PIVX (PIVX) Masternode

Der Erwerb einer PIVX Masternode ist mit 10,000 Coins möglich. Das räumt gleichzeitig ein Stimmrecht zu wichtigen Entscheidungen ein. Im 60-Sekunden-Rhythmus entstehen fünf Coins, die als PIV bezeichnet werden. Die Regeln dieser Währung sehen vor, dass stets ein Anteil von zehn Prozent in einen Topf wandert, der für das Wachstum von PIVX bestimmt ist. In welche Projekte dieses Geld fließt, bestimmen die Masternodes.

Darüber hinaus werden die übrigen 90 Prozent zwischen den Stakern und den Betreibern der Masternodes aufgeteilt. Zu diesem Zweck greift ein spezieller Algorithmus, der dieses Verhältnis, basierend auf der Anzahl der Staker und Masternodes, kontinuierlich angleicht. Somit ist eine ungesunde Dysbalance ausgeschlossen. Dennoch erhalten die Masternodes aufgrund ihres erhöhten Aufwands eine etwas größere Menge ausgezahlt. Für die Masternodes gilt außerdem die Festlegung, dass sie aller ein bis zwei Tage eine Belohnung zugeschrieben bekommen.

PIVX

Am 1. Februar 2016 fiel der Startschuss für die Währung PIVX. Damals war sie noch unter dem Namen Darknet angetreten. Aufgrund der positiven Resonanz kam es schließlich zur Umbenennung in die bis in die Gegenwart gültige Bezeichnung PIVX. Dieser Schritt erfolgte vor allem aus dem Grund, weil das Akronym die Werte, welche die Kryptowährung vertritt, treffender nach außen trägt. Es ist die Kurzform der englischsprachigen Losung „Private Instant Verified Transaction“, die sich als „vertrauliche, sofort verifizierte Transaktion“ übersetzen lässt.

Dadurch offenbart sich bereits, dass sich PIVX vornehmlich für einen hohen Schutz der Privatsphäre und die Sicherheit aller User einsetzt. Alle Grundsätze und Merkmale, durch welche sich die Kryptowährung von anderen abhebt, sind im PIVX Manifest schriftlich festgehalten.

Gemeinschaft und Freiheit als Grundwerte der PIVX Kryptowährung

Für PIVX stellt die Privatsphäre ein Menschenrecht dar. Anhand dieses Statements zeigt sich ganz deutlich, dass die Kryptowährung die Anonymität ihrer Nutzer in den Mittelpunkt rückt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzen die Macher auf eine Methode, mit der es nahezu unmöglich ist, Transaktionen im Nachgang zu verfolgen. Das geschieht über sogenannte Coin-Mixer, die vereinfacht gesagt, die Datenspuren unterschiedlicher Geldquellen miteinander vermischen.

Ein weiterer Vorzug der Währung PIVX ist die hohe Transaktionsgeschwindigkeit. Weil der Algorithmus außerdem ausgesprochen effizient arbeitet, werden auch Geräte mit geringem Speicherplatz unterstützt. Masternodes haben ein Mitspracherecht, was die Zukunft der Blockchain anbelangt. Diese Eigenschaften decken sich mit dem Wertverständnis von PIVX, da die Kryptowährung für Gemeinschaft und Freiheit steht. Alle Grundsätze sind für jeden Interessenten transparent im PIVX Manifest einsehbar. Nicht zuletzt ist der Coin deswegen so attraktiv, da die Währung gegenüber den meisten anderen einen vergleichsweise hohen Marktanteil aufweist.

PIVX (PIVX) Kurs

PIVX (PIVX) kaufen

PIVX (PIVX) können Sie z.B. auf folgenden Börsen / Exchanges kaufen: